Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Abenteuer Tokyo
  • Abenteuer Tokyo
  • : Unser Abenteuer mehrere Jahre nach Japan zu gehen und alles hinter uns zu lassen.
  • Kontakt

Profil

  • Jack
  • Jack: Koch, Kfz-Meister, Deutschlehrer,  Zweirad-Verrückt, Gourmet
/////Susanne: Financial Controller, Erbsenzähler, Leseratte, Diamonds are her best friend, Gourmet
  • Jack: Koch, Kfz-Meister, Deutschlehrer, Zweirad-Verrückt, Gourmet /////Susanne: Financial Controller, Erbsenzähler, Leseratte, Diamonds are her best friend, Gourmet

Tokyo Metro Plan

Archiv

12. Mai 2010 3 12 /05 /Mai /2010 02:09

Konnichi wa,

 

na herzlichen Glückwunsch (Omedeto gozaimazu) sagte ich zu meiner Frau als sie mir mitteilte, dass sie zur nächsten Hochzeit eingeladen ist. Einerseits eine sehr grosse Ehre, Andererseits auch eine ganz schöne Verpflichtung. Wieder 50000 Yen in einen hübschen Umschlag stecken, natürlich dem Anlass angemessen eine tolle Karte im edel Shop in Ginza erstehen, eine Rede vorbereiten, das Beste aus dem Kleiderschrank heraussuchen usw.....

K800 Hochzeit510 029

Interessant finde ich wie sich unsere Kulturen bei solch einem Anlass vermischen. Die gesetzliche Seite ist eigentlich nicht so unterschiedlich und die 'kirchliche' Trauung ist eine Kopie unserer Gepflogenheiten. Dennoch ist es ganz anders.

K800 Hochzeit510 003

Es erscheinen doch viele Damen im traditionellen Kimono und tragen dazu kunstvolle Frisuren und die passenden Pantöffelchen mit den lustigen Zehensocken dazu.

K800 Hochzeit510 001

Die Herren dagegen erschienen überwiegend im dunklen Anzug und der Brautvater sogar im Frack. Die Tischsitten waren den unseren sehr angepasst und klassischer französisch inspirierter Service wurde zelebriert. Die angebotenen Speisen waren auf höchstem Niveau und die Speisenfolge, wie auch Auswahl sehr europäisch und es wurde natürlich am Tisch serviert und man sass nicht am Boden.

K800 Hochzeit510 008

Hingegen all die Höflichkeiten, Gefälligkeiten, Verbeugungen, Ehrerbietungen kommen alle noch aus der guten alten japanischen Tradition und werden genauestens eingehalten und gepflegt.

K800 Hochzeit510 043

Das fängt bei der Sitzordnung nach Rang und Familienzugehörigkeit an und hört bei den Geschenkritualen und Dankesritualen auf. So erhielt Susanne zum Abschied und als Dankeschön für's kommen eine noble Tüte mit kunstvoll verpackten Präsenten darin. Baumkuchen von der Besten Confiserie in der Stadt und 2 Spaghetti Teller einer bekannten japanischen Manufaktur. Sehr International alles. Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch alles vertreten – nur bei den Geschenken.

K800 Hochzeit510 034

Auch der Zeitliche Ablauf orientiert sich an den japanischen Gegebenheiten. Nach 4 Stunden ist der Spuk vorbei und der minutiös geplante Ablauf ist geschafft und bereits der Nachmittag gehört dem Brautpaar nachdem es noch eine Fotosession hinter sich gebracht hatte. Omedeto gozaimazu Mayuko san und Naoki san und wir wünschen Euch natürlich viele Kinder, Gesundheit und, und, und …..

 

Sayonara

 

Jack-san

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

saglik 07/14/2010 14:41


Sehr schöne und nützliche Seite. Dank der Manager.


Jack 07/14/2010 14:50



Herzlichen Dank - das liest man doch mal gerne - geht runter wie Öl :-)


viel Spass weiterhin beim Schmöckern!